Und wirklich ist, wie bei Peter Fox, jedes Semester und jede Etappe in der Ausbildung ein kleiner Neuanfang. 

 

Jedes Semester eine Überraschung

Beim Studium ist es egal, wie lange ich dabei bin, alles wird nochmal auf Reset gedrückt. Von jedem Semester kann ich mich überraschen lassen, welche neue Richtung es meinem Leben gibt: Da sind unzählige neue Themen, die mich packen, in die ich weiter eintauchen möchte, die mir ein neuer Wegweiser für mein Studium oder die Berufswahl werden können – oder die mich doch langweilen und die ich mit Semesterende hoffentlich schnell hinter mir lassen kann.

Aber da sind vor allem die Neugier und die Freude, wieder neue Menschen kennenzulernen. Mit jedem neuen Seminar oder jeder neuen Studiengruppe treffe ich auf Menschen, mit denen ich für etwas arbeite, mit denen ich Zeit verbringe, lache, die mir nahe kommen – einige weniger, andere umso mehr. Mit etwas Glück trifft man ganz wunderbare Menschen. Und wird für mich nie seinen Zauber verlieren.

 

Das Dopamin überschlägt sich

Nicht anders ist es mit Start der Ausbildung: Das Gefühl mein erstes eigenes Geld zu verdienen, die neuen Verantwortungen die ich trage, meine Träume die greifbar werden – das Dopamin überschlägt sich. Ich lerne neue Arbeitskollegen kennen, die schon wirklich aus dem Leben plaudern können und begreife, wie wichtig jeder Einzelne für die Gesamtheit ist. Die Arbeitsbereiche sind so vielfältig, dass ich glaube nie im Leben alles einmal verstehen zu können (und ob du das wirst!). In der Berufsschule treffe ich neue Gefährten, die mit mir nun durch alle Prüfungen gehen werden. Und jedes Bestehen lässt mich aufatmen und bringt mich meinem Ziel näher.

Und mit jedem neu erworbenen Wissen das wir erlangen, können wir alte Gedankengebäude abreißen und unser Denken erneuern oder anreichern. Dann wollen wir die Zukunft ändern, besser machen, ein Teil von vielleicht etwas Großen werden. So oder so ähnlich fühlt sich der Startschuss in die junge Zukunft an.

Also: Bleibt neugierig und öffnet Eure Herzen! Wir wünschen Euch ein erfülltes Semester und erfolgreichen Ausbildungsstart.

 

Eure Nina & Hanna

 

„Ich bin dankbar für die Menschen, denen ich nahe begegnet bin.“

Dietrich Bonhoeffer

 

…und damit Ihr warm & gut sowohl durch das Wintersemester als auch Ausbildung kommt, verlosen wir für Euch unseren nachhaltigen ECO-Thermobecher. Einfach bei unserem Gewinnspiel über Facebook mitmachen. Teilnahmebedingen unter: www.vrk.de/gewinnspiel.