Unser Youtube Kanal

Jana und Debbie

Glaube und Nachhaltigkeit

Der YouTube-Kanal „Hier“ im Auftrag des VRK soll zeigen, was christliche Werte für eine junge Generation bedeuten. Wir befassen uns damit, wo und wie diese Werte gelebt werden können und vor allem wollen wir Menschen, Projekte und Organisationen vorstellen, die genau das tun. Darüber hinaus wollen wir unsere Community mit relevanten Themen begeistern und ihnen näherbringen, warum ein Leben nach christlichen Werten auch erfordert, über den Tellerrand zu blicken, auf unsere Mitmenschen und unseren Planeten Acht zugeben und sich nachhaltig zu versichern.

Diese Themen werden durch unsere beiden Influencerinnen Debbie und Jana in einem wöchentlichen Video genauer aufgegriffen und diskutiert.

Durch die Liebe zur Natur, einem besonders hohen ehrenamtlichen Engagement und vielen sozialen Projekten, widmet sich Debbie mit ihrer neugierigen und reflektierten Art auch auf unserem Kanal den Bereichen der Nachhaltigkeit und sozialkritischen Themen. Neben ihren gesammelten Erfahrungen aus ihrem abgeschlossenen Psychologiestudium ist sie der Meinung, dass es unsere Aufgabe ist Gottes Schöpfung zu wahren.

Die bereits etwas bekanntere Jana Hochhalter ist neben ihrem Medizinstudium seit einigen Jahren auf sozialen Plattformen aktiv und bringt dabei den christlichen Glauben an ihre rund 26.000 Abonnenten. Der vor zwei Jahren entstandene Kanal „Janaglaubt“ ist ein Projekt der EKD und zeigt deutlich, dass der christliche Glaube in sozialen Medien und den jüngeren Generationen große Resonanz findet.

Besonders unser USP und die vielen spannenden Projekte die mit dem VRK in Verbindung stehen, werden somit ideal abgebildet und der zukünftig relevanten Zielgruppe nähergebracht. Es werden spannende Themen und Hypothesen behandelt und gleichzeitig kritisch hinterfragt, wodurch es zu interessanten Diskussionen kommt, die nicht nur die beiden zum Nachdenken anregen, sondern auch die Zuschauer.

Durch die 3 unterschiedlichen Formate ist eine spannende und abwechslungsreiche Unterhaltung garantiert.

Im ersten Format „Lass uns reden“ treffen Debbie und Jana interessante Persönlichkeiten bei sich im Studio, erfahren dabei von spannenden Projekten und widmen sich interessanten Hypothesen.

Das „Portraitformat“ hingegen ähnelt dem Aufbau einer Reportage und ermöglicht Einblicke hinter die Kulissen. Jana und Debbie wissen dabei nicht wohin es geht und begeben sich auf eine Reise zu unterschiedlichen Menschen und Organisationen.

Das dritte Format umfasst das „Vlogformat“, hierbei stellen sich Jana und Debbie diversen Challenges, DIY’s oder simplen Themen aus ihrem persönlichen Alltag und filmen diese selbstständig mit.

Gleichzeitig erfahrt ihr mehr über wichtige Themen und Veranstaltungen des VRK. Diese werden durch die beiden begleitet und genauer vorgestellt.

Somit freuen wir uns auf die gemeinsame Reise, die vor allem spannende Themen mit sich bringen wird.

Nun heißt es nur noch liken, teilen und abonnieren!

Wir sind Hier!

Interesse geweckt?

Jede Woche Mittwoch ein neues Video. Schau vorbei!